Zur übersicht

Unternehmen Bremer Philharmoniker –
Bremen ist unsere Bühne, das Tabakquartier ist unser Zuhause

Halle 1
Am Tabakquartier 10 / 28197 Bremen


Orchester, Musikwerkstatt, Veranstaltungslocation

Rund 100 Musiker:innen und Verwaltungsangestellte

Unsere Vision

  • Klassische Konzerte ausschließlich in etablierten Kulturtempeln zu genießen, war gestern! Die Bremer Philharmoniker haben die Zeichen der Zeit erkannt und bieten in ihrem neuen Domizil, der Halle 1 im Tabakquartier, einen neuen Ansatz für musikalische Erlebnisse mit klassischen Orchestersound.
  • Die Bremer Philharmoniker bezeichnen die Halle 1 als ihr „Zuhause“. Das Publikum darf sich wie ein persönlicher Gast fühlen und eine nahezu familiäre Atmosphäre genießen. Hier besucht man nicht nur einfach ein Konzert, sondern erlebt ausgezeichneten musikalischen und künstlerischen Facettenreichtum – mitreißend, berührend, anregend wie ein Treffen „unter Freunden“.

Unsere Mission

  • Die Gesellschaft hat sich gewandelt, ist vielschichtiger und anspruchsvoller geworden. Die Bremer Philharmoniker agieren wie Seismografen auf die aktuellen Bedürfnisse des Publikums – sei es thematisch (z.B. Klimawandel) oder stilistisch (z.B. genreübergreifende Konzerte). Die außergewöhnlichen neuen Konzert- und Veranstaltungsformate sind authentisch, von überzeugender künstlerischer Qualität und mit Leidenschaft und Spielfreude vorgetragen.
  • In der an den Saal angrenzenden Musikwerkstatt kann digital und analog erforscht werden, wie Klang entsteht und das im Konzert Erlebte mit Instrumenten und an Klangstationen nachgespürt werden – sei es in Gruppen oder individuell. Übrigens: Die Musikwerkstatt steht nicht nur bei Schulklassen und KiTas ganz oben auf der Liste von spannenden Ausflugszielen, sondern wird auch immer öfter von Erwachsenen für Firmenfeiern, Geburtstage, Incentives etc. angefragt.
  • Die Bremer Philharmoniker leben in der Halle 1 Publikumsnähe – kurze Wege, Orchester und Publikum ohne von einem erhöhten Bühnenaufbau optisch und entfernungsmäßig getrennt nah beieinander. Damit wird die Halle 1 im wahrsten Sinne ein Ort der gegenseitigen Begegnung. Die angrenzende, stimmungsvoll eingerichtete Lounge lädt mit gastronomischen Angeboten vor und nach den Veranstaltungen zum Verweilen ein. Hier treffen sich Musiker:innen und Publikum in ungezwungenem Rahmen und kommen ins Gespräch.

Unsere Angebote

  • Kammermusikreihe „Kammermusik am Sonntagmorgen“
  • Afterwork-Konzertreihe „PhilX“
  • Familienkonzerte
  • Sonderkonzerte mit großem Orchester
  • Tag der offenen Tür
  • Kooperationsprojekte mit lokalen Kulturschaffenden
  • Öffentliche Proben
  • Workshops und Vorträge rund um das Themen Musik und Nachhaltigkeit
  • Führungen und Workshops in der Musikwerkstatt
  • Lounge mit Café/Bar (geöffnet an Veranstaltungstagen)
  • perspektivisch: Veranstaltungssaal inkl. entsprechender Infrastruktur für Externe (z.B. Kammer- und Jazzensembles, Jugendsinfonieorchester, Bands etc.) für Proben, Aufnahmen, Konzerte und ähnliche Events

Warum das Tabakquartier?

Im Bremer Stadtteil Woltmershausen wurde mit dem Tabakquartier ein ehemaliges Fabrikgelände neu erschlossen. Mittendrin haben die Bremer Philharmoniker ein neues Zuhause gefunden, in dem das Orchester nicht nur ausgezeichnete Voraussetzungen zum Proben findet, sondern auch einen Konzertsaal, der mit Angeboten abseits des herkömmlichen klassischen Repertoires mit Leben erfüllt wird. Aus einer alten Lagerhalle für Tabakblätter ist ein innovatives Veranstaltungszentrum mit einem 400qm großen Proben- und Konzertsaal geworden, der 373 Besuchern Platz bietet. Hier wird der künstlerischen Kreativität keine Grenzen gesetzt und beim Publikum die Lust auf neues musikalisches Erleben geweckt – experimentell, genreübergreifend, ungezwungen, interaktiv.

Die Bremer Philharmoniker zeigen in der Halle 1 wie aktuell und aufregend, bereichernd und beflügelnd Musik sein kann. Dort, wo man es vielleicht am wenigsten vermutet hätte, in einem ehemaligen Arbeiter- und Handwerkerviertel auf einem altem Industriegelände, blüht ein neuer kultureller Hotspot auf.

Wer nicht nur Klassik von der Stange, sondern innovative Kulturprojekte entdecken möchte ist in der Halle 1 im Tabakquartier genau richtig: Für die Bremer Philharmoniker ein Platz zum Ausleben kreativer Ideen, für das Publikum ein Ort neuer Horizonte, für Bremen ein selbstbewusstes Ausrufungszeichen und Bekenntnis zu kulturellem Wagemut mit lässigem Industrie-Charme.

 

Kontakt Tabakquartier

Erfahren Sie
alle Einzelheiten.

Füllen Sie einfach
unser Kontaktformular aus…







    Auswahl...


    Ich bin mit der Erhebung/Speicherung meiner eingegebenen Daten zur Kontaktaufnahme einverstanden.*

    Ich habe die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.*

    * Pflichtfelder