Das
Zentrum
fur Kunst

Das
Zentrum
fur Kunst

Ab Frühjar 2022 sollen Künstler, Musiker, Tänzer,
Schauspieler und andere Akteure der freien Szene
im TABAKQUARTIER ein Zuhause finden und dieses
mit ihren Ideen aktiv beleben.

Mehr erfahren
 
Zentrum für Kunst

Viel Raum für Kreativität Das Zentrum für Kunst

Neu in Bremen

In Zusammenarbeit mit der Bremer Kulturbehörde sind mit dem „Zentrum für Kunst“ auf rund 5.500 Quadratmetern im dritten Bauabschnitt der denkmalgeschützten „FABRIK“ neben 17 Atelierräumen und 34 Atelierplätzen unterschiedlicher Größe auf zwei Stockwerken, zwei Theatersäle samt Backstage-Bereich, ein Studio für technisch zeitgemäße Audio- und Videoproduktion sowie mehrere weitere Räume für Probenarbeit und Ausstellungen, veranstaltungsbegleitende Gastronomie sowie Büro- und Lagermöglichkeiten in der Entstehung.

Die Atelierplätze sollen auch an geförderte Künstler vergeben werden. Die Förderdauer soll bei drei Jahren liegen.

Im Erdgeschoss befinden sich zwei Säle für Aufführungen, ausgesattet mit Tanzböden. Neben Backstagebereichen und Garderoben wird es auch Duschen für die Bühnenkünstler geben. Akteure aus dem Kunst- und Kulturbereich können die Räume zukünftig zu günstigen Konditionen mieten und dort ihre Visionen verwirklichen.

Ziel ist es, einen bunten Mix zu schaffen und dabei ein offenes, modernes Zentrum für vielversprechende Künstler zu bilden. Kreativität, Professionalität und Entwicklungsspielraum sollen sich in dem Zentrum vereinen. Über die Vergabe der Räume wird ein neu zu gründender Vergabebeirat entscheiden, um dadurch eine Qualität des Angebots zu garantieren.

Kontakt Tabakquartier

Erfahren Sie
alle Einzelheiten.

Füllen Sie einfach
unser Kontaktformular aus…







    Auswahl...


    Ich bin mit der Erhebung/Speicherung meiner eingegebenen Daten zur Kontaktaufnahme einverstanden.*

    Ich habe die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.*

    * Pflichtfelder