Zum Archiv!

Frischer Wind in alten Mauern: Es geht voran in der „FABRIK“ – Erste Unternehmen in die neuen Bürolofts eingezogen!

Fertiggestellte Räumlichkeiten im 1. Bauabschnitt der FABRIK

Fertiggestellte Räumlichkeiten im 1. Bauabschnitt der FABRIK

23.03.2020 – PRESSEMITTEILUNG: Es weht ein frischer Wind in der ehemaligen Tabakfabrik in Bremen-Woltmershausen: In den vergangenen Tagen sind die ersten Unternehmen in die neuen fertiggestellten Räumlichkeiten des ersten Bauabschnitts der „FABRIK“ eingezogen. Währenddessen nimmt auch der zweite Bauabschnitt immer weiter Gestalt an: Die Abbrucharbeiten und Baumaßnahmen schreiten gut voran. Über 64 Prozent des Gesamtprojektes „DIE FABRIK“ sind bereits vermietet. Im ersten und zweiten Bauabschnitt besteht aktuell noch die Chance, sich eines der begehrten letzten Bürolofts zur Miete zu sichern. Die Projektentwickler Justus Grosse sind mit diesem erfolgreichen Zwischenstand rundum zufrieden.

Unter dem Projektnamen „DIE FABRIK“ entwickelt Justus Grosse derzeit die denkmalgeschützte Tabak- und Zigarettenfabrik Martin Brinkmann zu einem innovativen und kreativen Hotspot für Unternehmen. Auf über 50.000 Quadratmetern entstehen hier in vier Bauabschnitten moderne und flexibel gestaltbare Bürolofts mit Industriecharme zur Miete. Der erste und frisch bezogene Bauabschnitt bietet dabei rund 10.000 Quadratmeter Bürofläche. Weitere 9.000 Quadratmeter werden zurzeit im zweiten Bauabschnitt umgestaltet. Vier Meter hohe Decken, große Fensterfronten, historische Böden, teilweise auch Balkone vor den Lofts und eine in vielen Bereichen erhaltene ursprüngliche Fabrikarchitektur machen die Bürolofts einzigartig und vermitteln ein Gefühl von Weltstadt. Modernität und Geschichte ergänzen sich optimal. So schaffen neueste Infrastruktur, wie unter anderem Bremens schnellstes Internet mit bis zu 10 Gbit/s, gemeinschaftliche Besprechungs- und Loungebereiche, großzügige Meeting-Points und ein Concierge-Service eine einmalige Arbeitsatmosphäre. Auch durch die Zusammenlegungsmöglichkeit von einzelnen Lofts wird „DIE FABRIK“ unterschiedlichen Unternehmensanforderungen gerecht und bietet ideale Voraussetzungen für zukunftsgewandtes, erfolgreiches Arbeiten.

Aktueller Umbau im 2. Bauabschnitt der FABRIK

„DIE FABRIK“ ist Teil der inspirierenden Atmosphäre des TABAKQUARTIERS. Das über 20 Hektar große Areal wird in den kommenden fünf Jahren durch das Unternehmen Justus Grosse zu einem der fortschrittlichsten, innovativsten und vielfältigsten Entwicklungsgebieten Bremens entwickelt werden. Das neue Lebensquartier vereint dabei Wohnungen und Büros mit Parks, Eventlocation, Gastronomie, Theater, Hotel, Kindergarten, Fitnessstudio, innovativen Mobilitätskonzepten und vielem mehr.

Weitere Informationen zur „FABRIK“ erhalten Interessierte telefonisch bei der Justus Grosse Projektentwicklung GmbH unter 0421 – 30 80 649 oder auf www.die-fabrik.info. Alle Informationen zum Gesamtprojekt TABAKQUARTIER bietet die Internetseite www.tabakquartier.com.

Erfahren Sie
alle Einzelheiten.







Auswahl...


Ich bin mit der Erhebung/Speicherung meiner eingegebenen Daten zur Kontaktaufnahme einverstanden.*

Ich habe die Informationen zum Datenschutz zur Kenntnis genommen.*

* Pflichtfelder